... zurück zu Aktuell ... home

Kees de Kort ... Ausgaben in anderen Sprachen, eine Auswahl

Abraham
Russisch
St. ABC, 2006

Auf dem Weg zum Osterfest
Zulu
Bible Society of South Africa, 2005

Jesus und der Sturm
Ungarisch
Magyar Kiadas, St. ABC, 2005

Die Arche Noah
Indonesisch
Lembaga Alkitab Indonesia, 2005

Auszug aus Ägypten
Japanisch
Japanese Bible Society

Jakob und Esau
Bassa Liberia
Bible Society Liberia, 2005

Der Anfang
Norwegisch
Bijbelgenootschap Oslo

Der verlorene Sohn
Deutsch
Deutsche Bibelgesellschaft, 1997

Die Arbeiter im Weinberg
Baibel Socaiti bilong Papua Niugini
1996

Der Anfang
Portugiesisch
Sociedade Biblica do Brasil, 1993

Der verlorene Sohn
Französisch
Societe biblique francaise, 1993

Ruth
Chinesisch
Chinese Bible Society

Die Bilderbibel in anderen Sprachen und die Neukircher Ausgaben



Kabar Baik Ceria
Die Bilderbibel in Indonesisch ,
2003
Lembaga Alkitab Indonesia

Printebibel
Die Bilderbibel in Friesisch , 2002

ISBN 90-6126-569 - x



Das grosse Bibel-Bilderbuch
Deutsche Bibelgesellschaft,
1998
ISBN 3-438-04142-1

Grains de Bible
Alliance biblique universelle, 1993

ISBN 2-85300-528-3

 


Neukircher Kinder-Bibel

Kalenderverlag des Erziehungsvereins Neukirchen-Vluyn 1988
14e druk 2003
ISBN 3-920-524-52-7



Neukircher ErzahlBibel
mit Zeichnungen von Kees und Michiel de Kort, Teksten von Irmgard Werth
Kalenderverlag des Erziehungsvereins Neukirchen-Vluyn 1998
ISBN 3-920-524-51-9


Neukircher Kinder Bibel

Teksten von Irmgard Werth
Kalenderverlag des Erziehungsvereins Neukirchen-Vluyn
Sonderausgabe 2003

Es begann im Paradies
mit Zeichnungen von Kees und Hjalmar de Kort, Deutsche Bibelgesellschaft, 1995

Meine Bilderbibel
Deutsche Bibelgesellschaft, 2000
ISBN 3-438-04129-4

Bibelbilderbuch
Deutsche Bibelgesellschaft, 1999
ISBN 3-438-04131-6

DVD und CD rom

 

 

Die Zeichentrickfilmreihe ‚Guck mal, die Bibel!' erzählt auf unbefangene Art zehn der bekanntesten Bibelgeschichten aus dem Neuen Testament. Die ‚Spielbibel' ist ein CD-ROM Abenteuer, geeignet für Kinder von 7-12 Jahren.

Mit Animationen von David Geerstma und Musik von Wim Soens, in Zusammenarbeit mit Studio und Verlag Lannoo und Takka Takka in Belgien, 2004.